06.04.2020 09:30 – Gemeinde-Weekend abgesagt


«Zäme vorwärts – Chile für Jung und Alt» ist das Motto unseres Wochenendes. Die ausserordentliche Lage und die damit verbundene Unsicherheit haben uns bewogen, das Wochenende nicht wie geplant durchzuführen.

 

Ein erfrischendes Miteinander – so wie wir es uns wünschen – ist leider zurzeit nicht möglich. Aber wir lassen uns nicht entmutigen. Gemeinschaft ist uns wichtig. Aus diesem Grund versuchen wir ein Gemeinde-Weekend in der zweiten Jahreshälfte in Auge zu fassen. Die Details stehen noch nicht fest; die Idee reift. Sobald wir mehr wissen, hört Ihr von uns.

30.03.2020 06:45 – Für Kinder: Hoffnungsbriefe schreiben oder malen


Es ist nicht leicht im Moment, sich einfach so zu freuen. Das wisst ihr Kinder sehr gut, ohne Schule, ohne Freunde – das ist schwer! Nun gibt es auch viele Menschen, die jetzt ganz alleine sind und vielleicht noch krank sind und keinen Besuch bekommen dürfen. Das ist sehr schwer auszuhalten. Deshalb wollen wir für sie eine Osterbotschaft schreiben, malen, basteln. Eine Osterbotschaft ist eine fröhliche Botschaft. An Ostern feiern wir, dass Gott uns Leben und neue Hoffnung schenkt. Das könnt Ihr den Menschen mit eurem Hoffnungs-Brief/Hoffnungs-Bild weitergeben. Macht Ihr da mit?

 

Schreibt, malt, klebt auf ein A4-Blatt mit Farben, buntem Papier, Leim, eine Hoffnungsbotschaft, ein Hoffnungsbild usw. Man könnte z. B. schreiben: „Ich wünsche dir eine Überraschung zu Ostern.“ „Ich wünsche dir einen Menschen, der dir Hoffnung bringt“ usw. Oder ihr malt z. B. ein Frühlingsbild, ein Bild von der Ostergeschichte, ein Bild von der Sonne usw. Ihr dürft auch mehr als ein Bild malen.

 

Schickt die Bilder bis 07.04.20 an Silke Steinmüller, Kirchweg 5, 5616 Meisterschwanden. Wir werden sie Ostern an Menschen verteilen, die Hoffnung brauchen.

27.03.2020 14:30 – Gottesdienst zu Hause feiern?


Hier gibt es eine Vorlage, um zu Hause einen schlichten Gottesdienst zu feiern. Das wäre die Gelegenheit, einmal Pfarrer*in zu „spielen“. 😉 Wer möchte, kann dazu diese Lieder singen.

26.03.2020 07:30 – NEWS aus der Kirchgemeinde


Zweimal pro Woche wird ein Newsmail verschickt. Es enthält neben der Info zu den neusten Angeboten auch Gebetsimpulse, Video-Kurz-Andachten und Praxistipps für die Zeit zu Hause. Interessiert? Hier kann man sich für das Newsmail anmelden.

25.03.2020 09:15 – Musik zum Mitsingen und Zuhören


Stefan Wieske hat einige Lieder aufgenommen, dazu könnt ihr Zuhause singen oder einfach zuhören. Mutmachend! Hört euch das an unter https://kirchweg5.ch/lieder.

20.03.2020 10:00 – Information zum abendlichen Glockenläuten


Seit Donnerstag 19. März läutet eine Glocke der ref. Kirche Meisterschwanden abends nach 20.00 Uhr. Sie lädt zu einem Moment der Besinnung und des Gebets ein. Dazu passt auch die Idee vom Präsidenten der Reformierten Kirche Schweiz, Gottfried Locher, und von Bischof Felix Gmür, täglich um 20.00 Uhr eine Kerze anzuzünden und ins Fenster zu stellen als Zeichen der Solidarität mit allen Betroffenen und Engagierten, als Zeichen der Hoffnung und der Gemeinschaft trotz der verordneten Distanz.

19.03.2020 15:45 – Neue Angebote vorhanden


Unter https://kirchweg5.ch/angebote sind ab sofort verschiedene neue Angebote vorhanden.

19.03.2020 07:00 – Einkaufs- und andere Hilfe für Senioren und Alleinstehende


Ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankung sind bewonders vom Coranvirus bedroht. Gerne bieten wir Unterstützung an. Brauchst du Hilfe oder bist du bereit, Hilfe anzubieten? Fülle dieses Formular aus oder melde dich bei Andreas Müller (056 670 18 00).

 

17.03.2020 22:00 – Alle Veranstaltungen bis am 19. April abgesagt


Aufgrund der vom Bundesrat verordneten “ausserordentlichen Lage” werden alle Veranstaltungen bis am 19. April abgesagt.

17.03.2020 08:00 – Zündschnur Special vom 20. April abgesagt


Der Zündschnur Special-Abend vom 20. April fällt aufgrund der ausserordentlichen Lage aus.

16.03.2020 12:30 – Adonia-Aufführung vom 18. April abgesagt


Dia Adonia-Camptour 2020 kann auf Grund der Verordnungen, der Massnahmen aber auch im Hinblick auf die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten nicht stattfinden. Alle Camps und Konzerte müssen abgesagt werden. Dies betrifft auch die Musical-Aufführung in Fahrwangen, die am 18. April geplant gewesen war.

14.03.2020 21:15 – Konfirmation-Gottesdienste verschoben


Die beiden Konfirmation-Gottesdienste vom 22. und 29. März wurden auf den 16. August bzw. den 06. September 2020 verschoben.

14.03.2020 15:30 – Roundabout und Gospelchor ausgesetzt


Die beiden wöchentlichen Anlässe Roundabout und Gospel-Chor werden bis auf Weiteres ausgesetzt.

14.03.2020 06:30 – Worship-Night findet nicht statt


Nach Neubeurteilung der Lage haben die Verantwortlichen für die Worship-Night entschieden, den Anlass abzusagen.

13.03.2020 21:25 – Jungschi-Nachmittag abgesagt


Der Jungschi-Nachmittag vom 14. März fällt aus.

13.03.2020 18:00 – Worship-Night findet statt.


Die Worship-Night vom 14. März findet wie geplant um 20:00 Uhr im KGH statt.

11.03.2020 – Diverse Anlässe abgesagt


Wir folgen der Empfehlung des Kirchenrates und verzichten auf nicht zwingende Anlässe, bei denen die Teilnahme von besonders gefährdeten Personen zu erwarten ist. Daher fallen folgende Veranstaltungen aus:

  • Jassnachmittag vom 17. März
  • Erzählcafé vom 19. März
  • “Zäme ässe” vom 20. März
  • Besuch im Fernsehstudio Leutschenbach vom 27. März.

10.03.2020 – Suppenzmittag am ökumenischen Gottesdienst vom 15. März fällt aus


Am Sonntag 15.3. findet um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Kirche statt. Der für danach geplante Suppenzmittag fällt aus.

08.03.2020 – Gospel-Chorprobe vom 09. März fällt aus


Aufgrund der Ansteckungsgefahr beim Singen fällt die Chorprobe vom 09. März aus.

03.03.2020 – Mittagessen am Logo vom 08. März findet statt


Das Mittagessen am Logo vom Sonntag 08. März findet statt.

 

29.03.2020 – Gottesdienst ohne Abendmahl und Chilekafi


 

Wir werden den Sonntags-Gottesdienst durchführen, so wie uns das der Aargauer Kirchenrat rät. Folgendes wird etwas anders als gewohnt ablaufen:

  • Wir beachten die vom BAG vorgegebenen Massnahmen: „So schützen wir uns“
  • Wir schenken einander ein Lächeln zur Begrüssung und verzichten darauf, einander die Hände zu geben
  • Wir halten einen Abstand von 2m zu anderen Familien ein; man darf sich also für einmal richtig breit machen (auch die Empore benützen)
  • Wir verzichten auf das Abendmahl und das Chilekafi

 

Wir freuen uns, mit euch Gottesdienst zu feiern!

Reformierte Kirche
Kirchweg 5
5616 Meisterschwanden
Telefon 056 670 18 01
E-Mail: sekretariat@kirchweg5.ch