P1470553
P1470612
IMG_9715
IMG_0433
IMG_0379
DSC03126
IMG_9712
IMG_2072
IMG_2118
IMG_2113
Slide background
Slide background
Slide background
  • Agenda

    « Dezember 2017 » loading...
    M D M D F S S
    27
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    Mi 13

    Deutsch für Asylsuchende

    13 Dezember um 17:30 - 19:00
    Do 14

    holdON

    14 Dezember um 19:15 - 21:15
    Fr 15

    Gebet für die Dörfer

    15 Dezember um 17:30 - 18:45
    Sa 16

    Probe Weihnachtssingen

    16 Dezember um 17:00 - 18:30
    So 17

    Gottesdienst, Pfr. P. Nanz

    17 Dezember um 10:00 - 11:00
    So 17

    Chinderträff

    17 Dezember um 10:00 - 11:00
    Di 19

    roundabout kids & teens

    19 Dezember um 18:15 - 20:00
    Mi 20
    Mi 20

    Erzählcafé

    20 Dezember um 14:30 - 17:00
    Mi 20

    Deutsch für Asylsuchende

    20 Dezember um 17:30 - 19:00
  • TODESFALL

    Eine Person aus Ihrer Verwandtschaft ist gestorben. Wir teilen Ihnen unser Mitgefühl mit.

    Nebst der persönlichen Trauer stehen auf einmal viele Aufgaben an, die in kurzer Zeit zu organisieren sind. Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen rund um die Beerdigung.

    Eine kirchliche Beerdigung hilft Ihnen als Angehörige, Freunde, Bekannte und der Dorfbevölkerung, einen Rahmen zu finden, um Abschied zu nehmen.

    Unsere Gedenkgottesdienste finden unter der Woche – von Dienstag bis Freitag – jeweils um 11.00 Uhr statt. Die Abschiedsfeier am Grab kann entweder vor (10.30 Uhr) oder nach dem Gottesdienst stattfinden.

    Die verstorbene Person findet ihre letzte Ruhe auf dem Friedhof, sei es in einem Erdbestattungsgrab, in einem Urnengrab oder im Gemeinschaftsgrab. Die jeweiligen Gräber befinden sich in unterschiedlichen Regionen des Friedhofs.

    Bitte melden Sie sich bei der zuständigen Pfarrperson, um im Gespräch mit ihr die Feier zu besprechen und individuell zu gestalten.

     

    Ansprechpersonen:

    Philipp Nanz
    Tel: 056 667 13 27 | E-Mail: philipp.nanz@kirchweg5.ch

    Nica Spreng
    Tel: 056 670 18 03 | E-Mail: nica.spreng@kirchweg5.ch


    Hier finden Sie eine Übersicht mit vielen Hinweisen rund um einen Todesfall:

    Download Hinweise rund um einen Todesfall

    Reformierte Kirchgemeinde
    Kirchweg 5
    5616 Meisterschwanden
    Telefon 056 670 18 01
    E-Mail: sekretariat@kirchweg5.ch